NEU BEI TRIUMPH FÜR 2019:

DAS KONNEKTIVITÄTSSYSTEM FÜR TFT-DISPLAYS

Eine neue Generation im Bereich der Motorradkonnektivität

Triumph Scrambler 1200 Quartz TFT screen

Triumph präsentiert für 2019 ein komplett neues System für die Motorradkonnektivität. Es wurde entwickelt, um ein deutlich verbessertes Fahrerlebnis durch eine Vielzahl von wegweisenden Konnektivitätsfunktionen zu bieten. Das neue Triumph TFT-Konnektivitätssystem wird ab ab Herbst 2019  erhältlich sein. Es wird dann nicht nur für alle neuen Triumph Motorräder mit TFT-Instrumenten (multifunktionales Farbbildschirm-Instrumentendisplay) erhältlich sein, sondern kann von unseren Händlern auch für alle bereits ausgelieferten Triumph-Motorräder mit TFT-Display nachgerüstet werden. 

 
Rider wearing Go-pro on Scrambler 1200 for TFT Connectivity feature

DAS NEUE TRIUMPH TFT-KONNEKTIVITÄTS SYSTEM

  • Das weltweit erste integrierte GoPro-Steuerungssystem für Motorräder
  • Das erste Pfeil-Navigationssystem von Triumph auf Basis von Google-Daten – die erste Google-Partnerschaft mit einem Premium-Motorradhersteller 
  • Steuerung von Musik- und Telefonfunktionen
  • Neue, wegweisende Funktionen für ein verbessertes Fahrerlebnis
     
 

INTUITIVE BEDIENUNG UND ANPASSUNG

  • Alle vier Funktionen, auf die der Fahrer zugreifen kann, werden über das TFT-Display angezeigt und kontrolliert.
  • Die Pfeil-Navigation wird unterstützt durch eine kostenlose, brandneue „MyTriumph“-App, die für Android™- und iOS™-kompatible Mobiltelefone verfügbar sein wird. 
  • Alle vier Funktionen werden über ein neues Bluetooth-Zubehörmodul ermöglicht, das für die Verbindung mit dem Motorrad zuständig ist.
  • Das Bluetooth-Modul als Zubehörteil sowie die Systemsoftware können im Rahmen eines kurzen Besuchs beim Triumph-Händler installiert werden.
     
Triumph Speed Triple S in urban environment

ab Herbst 2019

Das neue TFT-Konnektivitätssystem kann bei allen Triumph-Modellen mit einem TFT-Instrumentenpanel aktiviert werden – sowohl bei fabrikneuen Motorrädern als auch bei bereits zugelassenen Modellen, hierzu gehören:

  • Street Triple R & RS
  • Speed Triple S & RS
  • Tiger 800 XCX, XCA, XRX, XRX, XRX Low, XRT 
  • Tiger 1200 XRX, XRX Low, XRT, XCX, XCA
  • Scrambler 1200 XC & XE
     

VERFÜGBAR ab Herbst 2019

Das neue TFT-Konnektivitätssystem wird ab Herbst 2019 für alle Triumph-Motorräder erhältlich sein, die mit TFT-Displays ausgestattet sind. Alle Details zum Zeitplan der Verfügbarkeit für die jeweiligen Triumph-Modelle mit TFT-Display (neue Motorräder und bereits auf dem Markt eingeführte Modelle) sowie zum Start der „MyTriumph“-App werden im Laufe des Jahres 2019 veröffentlicht. Gleiches gilt für den Preis des als Zubehör erhältlichen Bluetooth-Moduls und für die Installation der Software beim Händler.

Google und Android sind Marken von Google LLC.