01.02.2021

    WEEKEND WARRIORS

     

    DAS ECHTE AMSTERDAM

    Wie viel Freiheit bietet ein Motorrad wirklich? Also, da sind wir nun - Taschen gepackt und sicher am Bike befestigt, und winden uns gemächlich über die britischen Landstraßen, während der Nachmittag wie im Flug an uns vorbeizieht. Bei Sonnenuntergang haben wir bereits die Nachtfähre erreicht und brechen nun entgültig zu unserem spontanen Wochenendtrip mit unseren Triumph Bikes auf. Wir sind uns einig, dass das die beste Idee seit langem war - ganz ohne Zeitplan oder Einschränkungen. 

    Amsterdam erreichen wir im Morgengrauen. Mit der Scrambler 1200 durchfahren wir problemlos die atemberaubenden Boulevards der Stadt, die schönen engen Gassen und die Kopfsteinpflasterstraßen. Wir müssen uns weder durch Staus kämpfen, noch auf öffentliche Verkehrsmittel warten; es gibt nur uns und unsere Scrambler mit denen wir immer tiefer in das Innere der Stadt gelangen und so das "echte" Amsterdam spüren können. Warum sollte jemand diese wunderschöne Stadt anders als auf dem Motorrad erleben wollen?

     

    Discovering Amsterdam on Triumph Scrambler 1200's

    WOCHENEND-GEPÄCKLISTE

    Amsterdam ist perfekt für die Erkundung mit dem Motorrad geeignet. Die Gepäckoptionen der Scrambler 1200 erleichtern uns die Reise. 

    Tankrucksäcke: 15 Liter Fassungsvermögen mit wasserdichter Handytasche für eine klare Sicht auf das Navigationssystem waren ideal, um unsere Pässe, Reisedokumente und Kameras sicher aufzubewahren und problemlos über den "Easy Access" Point auf die Fähre zu gelangen. 

    Rolltasche: Das perfekte wasserdichte Gepäckstück für unsere Reise - mit 30 Liter kompaktem Stauraum. Die Rolltasche kann sowohl am Heck des Motorrads befestigt werden als auch in der Stadt als Tasche am Körper getragen werden.

     

    Discovering Amsterdam on Triumph Scrambler 1200's

     

    DAS ECHTE AMSTERDAM, MIT STIL

    Wir entdecken Amsterdam in unserem eigenen Tempo. Wie es keine geführte Tour jemals leisten könnte, genießen wir die Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Gerüche der Stadt, halten an, wann immer wir wollen, und folgen unserem eigenen Plan.

    Der Stil, die Handhabung und die Vielseitigkeit der Scrambler 1200 haben es mir ermöglicht, die Stadt auf meine ganz eigene Art und Weise zu erleben. Deshalb wird es sicherlich nicht lange dauern, bis ich anfange, über den nächsten Wochenendausflug nachzudenken. Bis zum nächsten Wochenende sind es nur noch fünf Tage. Hmmm, was wird mein nächstes Ziel....?

     

     

    Zugehörige Artikel

    01.01.2021

    JAMES BOND AND TRIUMPH MOTORCYCLES

    An exciting new partnership that unites two British icons.

    Weiterlesen
    01.01.0001

    TRIUMPH Motorcycles und die weiteren Partner des Projektes TE-1 liegen bei der Entwicklung eines innovativen britischen Elektromotorrads gut im Zeitplan. Mit Abschluß der Phase 2 des auf vier Entwicklungsphasen angelegten Projekts ziehen die Partner eine erste Zwischenbilanz und präsentieren das Layout des elektrischen Antriebsstrangs sowie der Batterie und zeigen die ersten Styling-Skizzen für den endgültigen Prototyp des „Project TE-1”.

    Weiterlesen