BONNEVILLE T120 DIAMOND EDITION

ETWAS GANZ BESONDERES

Triumph Bonneville T120 Diamond edition stationary in an industrial environment

Als die legendäre Bonneville T120 im Jahr 1959 erstmals für Schlagzeilen sorgte, war sie Teil einer kulturellen Revolution, an deren Spitzen eine neue Generation motorradbegeisterter Teenager stand, die von einem ganz neuen Gefühl von Optimismus, Individualismus und Freiheit geprägt war.

Deren erfrischende, lebhafte Begeisterung für Geschwindigkeit ist bis heute untrennbar mit den Motorrädern von Triumph verknüpft. Seit die ersten Bonnevilles die Motorradwelt im Sturm eroberten, sind mittlerweile 60 Jahre vergangen, und wir möchten dies auf ganz besondere Weise feiern.  Mit ihrer spektakulären, auf das Wesentliche reduzierten Silhouette gilt sie als wahre Motorradikone. Nun präsentieren wir eine einzigartige Limited Edition des beliebtesten Modells aus der Familie der Modern Classics von Triumph: die Bonneville T120 Diamond Edition.

 
 
Triumph Bonneville T120 Diamond edition stationary in alley

BONNEVILLE T120 DIAMOND EDITION

Wiedergeboren als Begründer einer neuen Generation  unwiderstehlicher moderner Klassiker – die 1.200 cm³ Bonneville T120 ist eine Triumph-Legende mit einer atemberaubenden Mischung aus authentischem britischem Design und moderner Performance. Sie verbindet das legendäre, klassische Styling mit dem Leistungsvermögen, der Ingenieurskunst und der Technik des 21. Jahrhunderts.

Anlässlich des 60. Geburtstags der Bonneville bietet Triumph nun eine einzigartige Limited Edition dieser Stilikone an.  Mit ihrer wunderschönen „Union Flag“-Lackierung in Weiß und Silber, ihren sorgfältig ausgewählten, hochwertigen Chromdetails sowie dem nummerierten und von Triumph-CEO Nick Bloor signierten Zertifikat gehört sie zu nur 900 Motorrädern, die von der Bonneville T120 Diamond Edition gebaut werden. Dabei ist jedes einzelne Modell ein einzigartiger, neuer Meilenstein in der Geschichte der Bonneville T120.

 
Close up shot showing the Triumph Bonneville T120 Diamond Edition white and silver union flag paint scheme

Neben ihren zahlreichen hochwertigen Verzierungen zeichnet sich die Diamond Edition vor allem durch die wunderschöne „Union Flag“-Sonderlackierung in Weiß und Silber aus.  Ergänzt wird diese durch ein exklusives Logo und einzigartige Verzierungen an den Seitenverkleidungen sowie speziell gefertigte, hochwertige Chromdetails. 

Left hand side shot of the Triumph Bonneville Limited Diamond edition motorcycle

Erstmals seit den legendären Thunderbird Modellen aus den 1950er Jahren trägt die T120 Diamond Edition das „4-Bar“-Emblem von Triumph.  Der Kettenschutz, das Motorgehäuse und Embleme in Hochglanz-Chrom sind weitere Details, die die hochwertige Anmutung dieser Limited Edition  unterstreichen.

Side panel shot showing the Triumph Bonneville Limited Diamond edition logo

SIGNIERTES ZERTIFIKAT

Die produzierte Stückzahl der Bonneville T120 Diamond Edition ist auf 900 Motorräder limitiert. Zudem wird sie mit einem von Nick Bloor, dem CEO von Triumph Motorcycles, signierten Zertifikat ausgeliefert, das an sich schon ein Sammlerstück ist.

Triumph limited edition Bonneville T120 Diamond Edition in the background with Ace Cafe in the foreground.

AUßERDEM: BONNEVILLE T120 ACE

Mit der Limited Edition der Bonneville T120 Ace feiern wir die kultigen Café Racer und das legendäre Ace Cafe in London, wo deren Geschichte einst ihren Anfang nahm. Das auf das Wesentliche reduzierte, ganz in Schwarz gehaltene Design dieses Urban-Racers sorgt mit exklusiven Details und hochwertigem Dekor für ein echtes Bonneville-Fahrerlebnis.  

ETWAS GANZ BESONDERES

Die Bonneville T120 Diamond Edition.

Einen Händler finden