BONNEVILLE T120 ACE

TRIUMPH FEIERT DIE LEGENDÄREN CAFÉ RACER

Triumph T120 Ace Cafe version

„Head Down - Hold On“ („Kopf runter und dranbleiben“) lautete das erfrischend trotzige Motto der jungen Bonneville-Fahrer in den 1960ern. In ihrer Lederkluft brausten sie über Londons North Circular Road, um sich anschließend bei mitreißendem Rock ‘n‘ Roll im Ace Cafe zu versammeln, um dort ihre Erfahrungen und Anekdoten auszutauschen. 

Das legendäre Ace Cafe in London gilt als die geistige Heimat der britischen Motorradkultur und der ursprünglichen Café Racer, die darauf aus waren, bei Wettrennen an Ampeln und zum Hanger Lane-Kreisverkehr neue Rekorde aufzustellen. Es steht für die zeitlose Anmutung jener Biker und ihre Leidenschaft für Geschwindigkeit und erlangte dadurch Berühmtheit. Nun feiert Triumph dies mit einer einmaligen Limited Edition: der Bonneville T120 Ace.

 
 
Triumph limited edition Bonneville T120 Ace Cafe "over-head" shot

BONNEVILLE T120 ACE

Die Limited Edition Bonneville T120 Ace ist ein moderner Klassiker mit dunkler, düsterer Anmutung und einer einzigartigen Ausstrahlung.  Die Bonneville T120 Ace basiert auf der gefeierten T120 Black und überzeugt neben ihrer Zweckmäßigkeit durch ihre starke Ausstrahlung, Präsenz und Performance. 

Die einzigartige Lackierung in Matt Storm Grey mit Streifen, das markante Ace Cafe-Logo auf den Seitenverkleidungen und dem Kotflügel und der Schriftzug „Head Down – Hold On“ auf dem Tank ergänzen die bereits spektakuläre Silhouette des Motorrads perfekt und erinnern an die ursprünglichen Café Racer. 

Die weltweit auf eine Stückzahl von 1400 Bikes limitierte und mit einem signierten und nummerierten Zertifikat ausgelieferte Bonneville T120 Ace ist ein einzigartiger Meilenstein in der sich stetig weiterentwickelnden Geschichte der modernen Klassiker von Triumph. 

 
 
Triumph limited edition Bonneville T120 Ace Café  showing  the unique Ace dark paint scheme and four bar tank badge

Diese aufregende, speziell gestaltete Limited Edition glänzt mit hochwertigen Merkmalen, die nur an dieser Ausführung erhältlich sind, darunter das schwarze Triumph „4-Bar“-Emblem, die Lackierung im Farbton Matt Storm Grey mit Ace Cafe-Schriftzug und Streifen sowie verschiedene komplett schwarze Zubehörteile wie die Motorenembleme und die Ansaugabdeckungen.

Triumph limited edition Bonneville T120 Ace Café  showing  the unique Ace logo with 'head down - hand on- tank detailing.

Die Bonneville T120 Ace wird mit einem nummerierten Zertifikat ausgeliefert, das von Triumph-CEO Nick Bloor sowie von Mark Wilsmore, dem Geschäftsführer des Ace Cafe, persönlich unterzeichnet wurde und sie zu einem echten Sammlerstück macht. Die T120 Ace ist zudem mit einer schwarzen Sitzbank, einem exklusiven „Ace“-Logo auf dem vorderen Kotflügel und der Seitenverkleidung sowie dem exklusiven Schriftzug „Head Down – Hold On“ auf dem Tank ausgestattet.

Triumph limited edition Bonneville T120 Diamond Edition in the background with Ace Cafe in the foreground.

AUßERDEM: BONNEVILLE T120 DIAMOND EDITION

60 Jahre nach der Geburt des wohl legendärsten Motorrads mit Zweizylindermotor der Geschichte präsentiert Triumph nun mit der Bonneville T120 Diamond Edition eine einzigartige Limited Edition in exklusiver „Union Flag“-Lackierung in Weiß und Silber mit speziell gefertigten, hochwertigen Chromelementen und Details in einer weltweit limitierten Stückzahl von nur 1400 Bikes.

TRIUMPH FEIERT DIE LEGENDÄREN CAFÉ RACER

Die Bonneville T120 Ace.

Einen Händler finden